vegane Jacken & Mäntel für den Winter

Brrrrrr……

Die Temperaturen sinken immer weiter – höchste Zeit sich Gedanken um eine warme Winterjacke zu machen. Denn wer einmal einen warmen Begleiter investiert, freut sich die ganze Saison darüber. Kälte adé! Mitunter kann es schwierig werden, zwischen Daunenjacken, Wollmänteln und Fellkrägen eine vegane Alternative zu finden, die im besten Falle auch fair produziert wurde. Um euch die Suche etwas zu erleichtern haben wir euch  je 5 Modelle zusammen gestellt. Alle Hersteller produzieren komplett vegan, ihr könnt euch also ganz entspannt in deren Sortiment umschauen. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

(klickt einfach auf die untertrichenen Textteile und ihr kommt direkt zum jeweiligen Produkt!)

1 Dieser warme Wintermantel kommt mit einer Füllung aus recycelten PET-Flaschen und in einem super modernen und ausgefallenem Style. »Embassy of Bricks and Logs« ist ein deutsches Outerwear Label mit sehr hohem Anspruch an Qualität und Langlebigkeit. Alle Modelle sind winterfest, wasser- und windabweisend. Embassy fertigt in Vietnam unter fairen Bedingungen. 329 € Der Hauseigene Onlineshop ist schon ausverkauft, zum Glück, hat www.le-shop-vegan.de die schönsten Modelle für euch auf Lager!

2 Die etwas leichtere Version des »Nordic Parka« aus Hanffaser von »Hoodlamb« Ist Wind- und Wasserfest und schützt mit der veganen Thermore® EcoDown vor Kälte. Der Fakefur Kragen ist abnehmbar. 339 €

3 Der klassische Mantel von »JAN ‚N JUNE« hält warm und sieht edel aus. Gefertigt ist er aus Biobaumwolle und recyceltem Polyester. Er ist schön lang und wärmt die Beine gleich mit. Unter fairen Bedingungen in Polen produziert! 270 €

4 Knallige und superwarme Steppjacke in der Trendfarbe Rot aus leichtem Nylonstoff von »Save the Duck«. Sie eignet sich auch perfekt zum Schichten unter bereits vorhandene Übergangsjacken. Gefüllt ist sie mit einer eigens entwickelten Kunst-Daune, die sämtliche Jacken der Vorreiter- Firma füllt. 269 €

5 Klassiche Kapuzenjacke von »Ragwear« Wind- Wasserdicht! »Ragwear« bietet verschiedenste Jacken und Mäntel zu günstigen Preisen. Allesamt vegan! 129,95 € 

vegane Winterjacken und Mäntel – Man

 

1 Das Innenfutter der robusten Jacke besteht aus recycelten PET-Flaschen und ist sogar wasserdicht. Sie sitzt etwas tiefer als die Hüfte und kommt mit Teddyfell und einer verstellbaren Kapuze.»Embassy of Bricks and Logs« ist ein deutsches Outerwear Label mit sehr hohem Anspruch an Qualität und Langlebigkeit. Alle Modelle sind winterfest, wasser- und windabweisend. Embassy fertigt in Vietnam unter fairen Bedingungen. Der Hauseigene Onlineshop ist schon ausverkauft, zum Glück, hat www.le-shop-vegan.de die schönsten Modelle für euch auf Lager! 349 €

2 Der leichte Parka aus Hanffaser von »HoodLamb« Ist Wind- und Wasserfest und schützt mit der veganen Thermore® EcoDown vor Kälte. Im inneren befinden sich viele praktische Taschen. 339 €

3 Langer Steppmantel mit Stehkragen, Fake-Hornknöpfen und wasserdichtem Reißverschluss. Perfekt für den Winter auf dem Land und in der Stadt. Gefüllt ist er mit einer eigens entwickelten Kunst-Daune, die sämtliche Jacken der Vorreiter- Firma füllt. »save the duck« 349 €

4 Klassiche Kapuzenjacke von »Ragwear« Wind- Wasserdicht! »Ragwear« bietet verschiedenste Jacken und Mäntel zu günstigen Preisen. Allesamt vegan! 139,95 €

5 Die warme Weste für Extra Wärme und zum Schichten. Mit der pflanzlichen Daunenalternative Kapok. Der Oberstoff ist aus 100% recyceltem Nylon gefertigt. Gibt es auch als Jacke oder Mantel. »Thokk Thokk« 129 €

Nach oben