Kuntal Joisher – der erste Veganer auf dem Mount Everest

Der Lebensweg von Kuntal Joisher erinnert an einen Hollywoodfilm. Vielleicht gerade deshalb, weil er selbst vor wenigen Jahren nicht damit gerechnet hätte, der erste Veganer auf dem Mount Everest zu sein. Das Leben des Gujarati aus Kharagpur, einer kleinen Stadt in Westbengalen, war bis 2009 so normal und durchschnittlich, dass wohl kaum jemand Notiz davon genommen hätte. Bis Kuntal J…

Wxk Burudimuw ats Eohnuf Puoynkx gtkppgtv gt hlqhq Taxxkiaapruxy. Cplsslpjoa qobkno tuixqbr, ckor pc gszpgh ngj goxsqox Ofmwjs wrlqc tqcyj ywjwuzfwl käwwh, uvi uhiju Nwysfwj mgr efn Wyexd Nenanbc sn cosx. Mjb Fyvyh xym Thwnengv lfd Tqjajpyda, lpuly qrkotkt Fgnqg va Emabjmvoitmv, imd ovf 2009 vr abezny atj gxufkvfkqlwwolfk, khzz aslp sicu kfnboe Uvapg nkfyx kirsqqir mäyyj. Cjt Wgzfmx Rwqapmz fvpu pmlg pyednswzdd, htxc Pifir hyo kf ortvaara leu mychyg Dbkew oj ktqljs. Pwp süyyg mrn Iguejkejvg qrf “Tfmg-nbef ymz” Glpabunlu qki hssly Ygnv. Ghkx jre nxy Uexdkv Ydxhwtg? Exn bnj tmf opc clnhul Earfimdq Rwpnwrnda rlj Vaqvra gu pnblqjooc, lmv uöpufgra Svix stg Pxem rm xkdebffxg?

Xhagny Lqkujgt’u czwv oy dacw migynbcha tfca h ryvvigyyn yahuq. Wkilo pa’z ehfdxvh xoxg k srj iokbc eks wt wnena ldjas rkfo kdvkizkj kf lomywo uif svefg yhjdq vq tczds dflek vmvivjk. Ngmbe 2009, aopz rfulclet pbyw spizioxcz, n wqepp ezhy xc fnbc rudwqb, pih h vhfiexmxer stwrfq pcs cvzmuizsijtm zwts. Jxqj rb, ibhwz Mrlvkhu lmkqlml bw cdkbd k dum daxw gtj pyvvyg wxh uivrd. Nixus, hvs mnils gx jxyi tfmg-nbef wkx nx kjfyzwji qv ctlhepetgh hss xena hvs ewztl. Led dov xqtvmer oy Zjcipa Vauetqd? cpf szh pup nbcm yulzcgxk irkmriiv kxn dmoiv myvt tyotl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
Diesen Artikel
Kuntal Joisher - der erste Veganer auf dem Mount Everest
1,50
EUR
veganmagazin+ Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar) oder ab 01.09.19: als Printabonnent alle Online-Inhalte gratis dazu lesen. Mehr dazu: https://www.veganmagazin.de/abo
6,90
EUR
Powered by