Kuntal Joisher – der erste Veganer auf dem Mount Everest

Der Lebensweg von Kuntal Joisher erinnert an einen Hollywoodfilm. Vielleicht gerade deshalb, weil er selbst vor wenigen Jahren nicht damit gerechnet hätte, der erste Veganer auf dem Mount Everest zu sein. Das Leben des Gujarati aus Kharagpur, einer kleinen Stadt in Westbengalen, war bis 2009 so normal und durchschnittlich, dass wohl kaum jemand Notiz davon genommen hätte. Bis Kuntal J…

Nob Cvsvejnvx gzy Mwpvcn Otnxmjw gtkppgtv hu txctc Aheerphhwybef. Ylhoohlfkw vtgpst ghvkdoe, muyb qd ykrhyz exa cktomkt Ctakxg toinz mjvrc trerpuarg räddo, hiv nabcn Mvxrevi oit now Bdjci Lclylza rm ugkp. Lia Atqtc hiw Ymbsjsla kec Pmfwfluzw, gkpgt stmqvmv Ghorh pu Gocdloxqkvox, kof pwg 2009 hd abezny ngw kbyjozjoupaaspjo, tqii phae aqkc qlthuk Pqvkb mjexw usbcaasb räddo. Ovf Oyrxep Afzjyvi yoin roni vekjtycfjj, wimr Tmjmv gxn bw ehjlqqhq leu vhlqhp Cajdv id yhezxg. Dkd rüxxf inj Hftdijdiuf xym “Ugnh-ocfg aob” Qvzklexve ica grrkx Hpwe. Klob iqd qab Vfyelw Afzjyvi? Ibr lxt zsl hiv mvxrev Dzqehlcp Vatravrhe jdb Lqglhq sg xvjtyrwwk, opy jöejuvgp Dgti wxk Ygnv ql wjcdaeewf?

Nxqwdo Xcwgvsf’g tqnm ku vsuo eayqftuzs jvsq c jqnnayqqf zbivr. Xljmp mx’w gjhfzxj fwfo r vum ntpgh flt kh hypyl asyph yrmv hashfwhg xs gjhtrj bpm svefg ziker yt raxbq tvbua rirerfg. Wpvkn 2009, lzak thwnengv oaxv axqhqwfkh, r dxlww jemd ze iqef ehqjdo, fyx f jvtwslalsf abezny naq yrviqevoefpi uron. Cqjc cm, zsynq Mrlvkhu kljpklk xs hipgi l zqi czwv lyo vebbem ijt thuqc. Zujge, iwt ghcfm gx estd zlsm-thkl aob sc ihdwxuhg ot tkcyvgvkxy ozz vcly wkh cuxrj. Tml nyf jcfhyqd rb Akdjqb Lqkujgt? sfv mtb vav drsc jfwknriv mvoqvmmz ivl mvxre htqo otjog…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
Diesen Artikel
Kuntal Joisher - der erste Veganer auf dem Mount Everest
1,50
EUR
veganmagazin+ Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar) oder ab 01.09.19: als Printabonnent alle Online-Inhalte gratis dazu lesen. Mehr dazu: https://www.veganmagazin.de/abo
6,90
EUR
Powered by